VERHINDERT (Christian Biribauer)

 in Christian Biribauer, Kultur, Poesie

WAGST DU DICH AN EIN WEIB HERAN –
DANN FAULE DIE HAND DIR AB
VERGREIFT SICH EIN WEIB AN DIR IRGENDWANN
DENK AN EINEN SCHWARZEN RAB‘
UNNAHBAR SEI DER GUTE MANN
SONST VERROTTET GLEICH SEIN KÖRPER
ER SEI STETS ENTHALTSAM -‚
NUR JENES MACHT IHN STÄRKER

FOLGE DOCH IRGENDWEM
MAN MUSS JA NUR DIENEN
DAUERHAFT IMMER RENN
GEFESSELT AN RIEMEN
VERZICHTE AUF DEINE KRAFT
SCHLECHT SEI DEIN WILLE
SO IST ES BALD GESCHAFFT
LÄUFST HAARSCHARF IN RILLE

FOLG DOCH DEM ANFÜHRER
VERSKLAV DICH DABEI SELBST
VERDUNKELT SEIN SCHATTEN DIR
DASS DU DICH SELBST ERHELLST
EIFERE STÄNDIG NACH
DU DIR IM DUNKEL GEFÄLLST
WILLST WERDEN NIEMALS WACH
INDEM DU DIR ALLES VERGÄLLST

HÖR NUR AUF STIMMEN
WELCHE VERSPRECHEN SICHERHEIT
LASS DEIN SEIN NUR GLIMMEN
BESCHÜTZT VON IRGENDEINER OBRIGKEIT
FÜHL DICH STARK – UNBEFREIT
UNTER DEM SCHEFFEL DER ANGST
FÜHLST DABEI DANKBARKEIT
DU NIE ZU LEBEN ANFANGST

VERWEHR DIR DER WELT BESITZ
GEHÖRT DIR DAS HIMMELREICH
GLAUB AUCH GEDANKEN NICHT
BEEND‘ BESSER DEIN WERDEN GLEICH
DEM GURU IMMERZU PREISE
SOLLST LASSEN ES ZU
VERHALTE DICH ALLZEIT NUR LEISE
UND STIRB FORTAN IMMERZU

 ChriB 4/20

Showing 2 comments
  • Avatar
    dichterfürst
    Antworten
    Christian Morgenstern hat ja die Kunst des Nonsensdichtens wenigstens noch beherrscht…
  • Avatar
    Volker
    Antworten
    Typografische Meisterleistung – Fließtext in Versalien.
    ++letzte Haare sträuben sich, fallen aus, hab nun Vollglatze. Danke.++

    Man wünscht sich Bleisatz zurück. Heut setzen alle aus DTP-Setzkästen, hämmern wild auf Keyboards herum, dank Apples Erfindung des tragbaren, papierlosen Homeoffice.

    Kann ebenso:

    Haarscharf
    in Rille fahrn,
    ich sollt nicht
    klagen.
    Wo Wille ist,
    zeigt sich
    ein Weg,
    an manchen
    Regentagen.

    Aus: Radlerglück – sattelfeste Poesie.

    Oder so – Leseprobe:

    Durchnässt bog ich aus Kurve Richtung Gerade, drohende Steigung angehend, Körper, Geist vereint, gab alles. Perfektes Spiel geschmierter Komponenten – Kette, Wille, Reifendruck.
    Sieben Gang Speed-Schaltung, röhrende Lungen, Adrenalin. Platzte gleich, dringend Pipi, weit und breit kein Baum in Sicht. Aussichtslose Verfolgungsjagt. Mörder rauschte davon, auf E-Bike eines Gärtners, der Täter nicht sein konnte, zur Tatzeit mit Heckenschnitt beschäftigt.

    Aus: Wer war’s?; Heimatkrimi.
    (Nicht immer ist Gärtner auch Mörder, wäre zu einfach gedacht. Und auch voll langweilig, weil Spannung fehlt.)

    Oder nicht. Kein Mentor, Verlag, Kohle, Preisverleihung in Sicht. Aus der Traum – keine Sau interessiert sich für mich, solange ich hier wohn‘, umgeben von Hyänen. Epilog folgt.
    ++glucks++

Kommentar schreiben:

Start typing and press Enter to search