„Viele hören die Lügen, spüren die Heuchelei“

 in FEATURED, Georg Rammer, Politik

Georg Rammer

Georg Rammer über die politischen Verhältnisse unserer Zeit. „Was wollen wir unseren Kindern und Enkeln in 25 Jahren, nach weiteren Kriegen und Zerstörungen, auf die drängende Frage antworten: Warum habt ihr nichts getan?“ Diese Frage wirft der Psychologe und Publizist Georg Rammer im NachDenkSeiten-Interview auf. Der Aufbau von Feindbildern in den Medien, die Ignoranz vieler Intellektueller gegenüber den Lügen der Mächtigen, die Auswirkungen einer verdrehten Realität auf die Menschen: Das sind die Themen des Interviews. Nicht „Fake News“ seien die Gefahr unserer Zeit, sondern eine „Fake Reality“, die von machtelitärer Seite versucht werde, den Bürgern als real zu verkaufen. Ein Interview, das nachdenklich macht. Quelle: Nachdenkseiten, Marcus Klöckner, Georg Rammer
https://www.nachdenkseiten.de/?p=57419

Comments
  • Avatar
    How do you do
    Antworten
    Für den einen ist es der Beifang, den anderen der Ausschuss, und für einen weiteren nur der Kollateralschaden.

    Alles nur zum Wohle des Volkes…

    Für den einen ist es der Verlust, den anderen die verlorene Liebesmüh, und für einen weiteren einfach nur eine Kalkulation.

    Alles nur zum Wohle des Volkes…

    Für den einen ist es der Verbiss, den anderen der Riss, und für einen weiteren ein Schädling.
    Alles nur zum Wohle des Volkes…

    .

    KENNST DU DEN PROFITEUR, VERSTEHST DU DIE SPRACHE!

    .

    Die einen Betrügen ein wenig hier ein wenig da und begehen somit ein Verbrechen, während die anderen nur millionenfach und vorsätzlich Schummeln und sich so zu ahnungslose Opfer eines Verbrechens machen.

    .

    Vielleicht will man ja auch nur mit der Bekämpfung der Sprachverrohung die Kriminalität abschaffen und wir erkennen es nur nicht. Denn wie immer, sieh mal an, die gebildete Elite sind gesetzestreue Engel die zu Opfer skrupelloser Verbrecher mit Sprachverrohung werden.

    Deutsche Sprache schwere Sprache, nichts für Verbrecher mit Sprachverrohung. Darum freuen wir uns doch lieber über einen Sprachverfall. Das mögen sowohl unsere transatlantischen Freunde wie auch die gebildete Elite.

    .

    ALLES NUR ZUM WOHLE DER VÖLKER…

Kommentar schreiben:

Start typing and press Enter to search