Well-Brüder aus’m Biermoos: Corona Bavariae

 in MUSIKVIDEO/PODCAST


Im leiernden Tonfall eines Priesters und mit viel biblischem Vokabular gespickt widmen sich „The Artists formerly known als Biermösl Blas’n“ dem Thema, das wir alle zutiefst lieben. Dabei sind intertextuelle Bezüge zu einem anderen Meisterwerk der Liedkunst unverkennbar: „Patrona Bavariae“ vom Original Naabtal Duo. Bissig bajuwarisch wie zu den Zeiten, als die Brüder noch viel mit Gerhard Polt zusammenarbeiteten.

Comments
  • Freiherr
    Antworten
    Ja – die Wellbrüder sind bissig-scharf und kein Blatt vor dem Mund,

    im diesem Stil wird die Revolution sein, wenn sie wiedermal von uns ausgeht.

    Die Lesungen Corona Bavariae an den grossen Coronator Markus sind gespickt mit scharfer Kritik, Hohn und Spott.

    hier noch eine: https://www.youtube.com/watch?v=vB5tNLOGFSc

    Auch die Gstanzln sind scharf:

    Ja der Dobrindt is a scheena Mo,

    von de Füaß bis zum Hois,

    aber na kimmt hoit da Kopf

    und der versaut wieder ois‘.

     

Kommentar schreiben:

Start typing and press Enter to search