Wir schreiben wieder zwischen den Zeilen

 in Kultur, Politik

Agnes Imhof

Zensur? Hier doch nicht! Wo zensiert wird, schreiben Schriftsteller zwischen den Zeilen, lernen die Kunst des Oszillierens. Was sie hier und heute doch niemals tun würden. Oder doch? Ein Blick in die Trickkiste – und eine Anleitung zum metaphorischen Ungehorsam. Agnes Imhof, Multipolar.
https://multipolar-magazin.de/artikel/zwischen-den-zeilen

Showing 2 comments
  • Cassandra72
    Antworten
    Sehr guter Artikel von Frau Imhof. [Ironie an]Selbstverständlich gibt es in einer „lupenreinen Demokratie“ wie der unserigen keinerlei Zensur … wer kommt denn auf so einen Blödsinn? Alles, was in den Mainstream-Medien oder im Öffentlich-Rechtlichen Rundfunk dafür getan wird, um gegen Fake News, Verschwörungstheorien oder medizinische Falschinformationen vorzugehen, dient doch nur zu unserem Besten. Schließlich MUSS der ahnungslose und so leicht zu manipulierende Bürger doch vor den Einflüssen der bösen, bösen Alternativmedien im Internet geschützt werden. Um jeden Preis! Sonst würde er es womöglich noch wagen, so etwas wie eine EIGENE Meinung oder gar eine vollkommen andere als die „offizielle“ Sichtweise der Regierung zu entwickeln! Und wo käme mann denn dann hin im „besten Deutschland aller Zeiten“? Das würde sich ja wie ein Flächenbrand ausbreiten und die „Verantwortlichen“ bekämen die Situation nie mehr unter ihre totale Kontrolle! Gott bewahre uns! Dann würden bei uns ja Zustände wie in Frankreich herrschen oder wie in Italien! Bloß keine Massendemonstrationen! Nur ja keine abweichenden Meinungen! Und um Himmels Willen … bloß keine DENKENDEN Menschen! Das wäre ja völlig kontraproduktiv!

    Menschenkinder, haben wir denn nach 18 Monaten Corona immer noch nicht begriffen, dass die Regierung doch im Grunde nur unser Bestes will? Sie tut doch alles, aber auch wirklich ALLES für unsere Gesundheit! Und hebt die Grundrechte doch auch nur „vorübergehend“ auf … bis sich die Lage hier wieder völlig beruhigt hat! Und für seine Gesundheit verzichtet man doch liebend gerne auf sein Recht auf freie Meinungsäußerung, Versammlungs- und Redefreiheit, das Recht auf körperliche Unversehrtheit und freie Entscheidung oder nicht? Alles andere ist doch völlig unsolidarisch und egoistisch! [Ironie aus]

    • Intendant (ÖRR )
      Antworten
      Ja, Cassandra72 –

      Regierung, unabhängige öffentlich-rechtliche Medien, unabhängige Justiz, Polizei die die Bürger schützt,

      alle tun sie ihr bestes um uns Bürger vor dieser geradezu religiös-fanatisch-regierungskritischen Menge zu bewahren und zu beschützen auch, letztlich unsere freiheitliche Grundordnung zu schützen, unsere Versammlungs- und Meinungsfreiheit auch, unsere Grundrechte !

      Und was verlangen die denn schon von uns ? – das bischen Maskentragen, Abstand, einen kleinen Pieks für unseren Gesundheitsschutz, den Schutz unserer Kinder,

      ich verstehe diese notorischen Querulanten nicht, wollen die etwa eine Diktatur ?

      Seien wir froh dass ARD und ZDF ihren demokratischen Auftrag als eine Institution des öffentlichen Rechts so beispielhaft erfüllen – und glücklicherweise immer noch die freiheitlich-demokratische Mehrheit damit erreichen.

       

       

       

       

       

       

       

       

       

       

       

Schreibe einen Kommentar zu Cassandra72 Antworten abbrechen

Start typing and press Enter to search