Wolfgang Ambros: Die Blume aus dem Gemeindebau

 in MUSIKVIDEO/PODCAST


Der hässlichste Wohnblock erscheint wie mit Licht übergossen, wenn eine Frau darin wohnt, die man liebt. Das Austro-Urgestein erzählt hier in witziger Sprache und zu lockerer Musik eine ganz alltägliche Geschichte – mutmaßlich aus Wien. Obwohl der Sänger nicht mehr ganz frisch wirkt – man spürt, dass er für sein Publikum Kult ist.

Kommentar schreiben:

Start typing and press Enter to search