Ypsilon über die Notwendigkeit der Fernseher

 in Holdger Platta, Kurzgeschichte/Satire

YpsilonBildEinmal äußert Herr Ypsilon: „Zuerst wird das Wünschen aberzogen. Und weil das zum Heulen ist, auch das Heulen. Übrig bleiben wunschlose Menschen. Und darum brauchen wir Fernseher.“
(Holdger Platta)

Kommentar schreiben:

Start typing and press Enter to search