Zipflo Weinrich Quartet & Stochelo Rosenberg: Lately

 In MUSIKVIDEO/PODCAST

Der aus einer Sintifamilie stammende Alois „Zipflo“ Weinrich, österreichischer Jazzgeiger und -bassist, Komiker und Schauspieler, ist vorgestern, am 23.9.2018, mit nur 53 Jahren gestorben. In seiner Jugendzeit war er kurz auch Fußballer bei Austria Wien. Er musizierte mit Jazzgrößen wie Karl Ratzer,  Richard Oesterreicher, Toots Thielemans oder Philip Catherine. Hier eine Erinnerung an ihn zum Mitswingen. (Alexander Kinsky)

 

Hinterlasse einen Kommentar

Start typing and press Enter to search

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!