Zum Wording „Wir müssen Verantwortung übernehmen“

 in Politik (Ausland), Politik (Inland)

Man muss kein Abenteurer sein, um zu dechiffrieren, was die Verteidigungsministerin mit Verantwortung meint, wenn sie Truppen nach Syrien schicken will. (Quelle: Neue Debatte)
https://neue-debatte.com/2019/11/17/zum-wording-wir-muessen-verantwortung-uebernehmen/

Showing 3 comments
  • Avatar
    Ruth
    Antworten
    „ Stell dir vor, es ist Krieg und keiner geht hin „, ein Button und Aufkleber – heute würde man ihn belächeln – der in den Achtzigerjahren millionenfach zu sehen war. Auf Autos, Plakatwänden, Kinderwagen oder Schulranzen, man las dieses Zitat und es zeigte Wirkung

    Die Menschen gingen auf die Straße, demonstrierten gegen den NATO-Doppelbeschluss und für Frieden.

    Wir werden mit brutalsten Kriegsbildern überflutet, tagtäglich. Sie werden – es klingt zynisch – fast konsumiert. Und dies macht etwas in den Köpfen. Ich denke, es manipuliert unser Denken und Fühlen und verstärkt die Akzeptanz einer kriegerischen Handlung. Wenn dann noch eine Sprache hinzukommt wie: „Verantwortung“ oder noch perfider: wir helfen Afrika mit unseren Panzern und Waffen,  damit ihrer Wirtschaft und viele, viele Flüchtlinge…., die werden dann in ihrer Heimat bleiben; so geht Aufrüstung –  gepaart mit Entwicklungshilfe!

    Und unsere Wirtschaft brummt, die DAX Vorstände vermelden Wachstum, was wollen wir mehr!?

    ZB.: Einigkeit und Recht und Freiheit und Frieden  für …. alle Völker dieser Welt, das wär doch was!

     

  • Avatar
    Der letzte Respekt der Toten
    Antworten
    Und möge selbst der noch so kleine „KOLLATERALSCHADEN“ auf dem SCHACHBRETT der BÖRSENHAIE, auf dem MONOPOLybrett der Oel– und ERZFELDPLÜNDERER, der GLOBALISIERTEN UMWELT– und NATURZERSTÖRER, auf den SPIELFELDERN der „RÄUBERISCHEN PARASITÄREN DEKADENZ“ in seinem letzten Atemzug, getroffen von „IHREN KUGELN UND GRANATEN“, von IHREN BOMBEN UND RAKETEN, weder unanständig noch geräuschvoll Jammern oder Röcheln, weder klagen noch mit andere Geräusche der Schmerzen den schönen Klang der Explosionen übertönen, sondern MIT ANSTAND UND RESPEKT seinem OBERBEFEHLSHABER/IN, dem SCHÖPFER WUNDERVOLLER BLUTÜBERSCHWEMTER SCHLACHTFELDER noch in seinem letzten Atemzug den globalisierten Smog voller Stolz inhalierend, DIE LETZTE EHRERBIETUNG ERWEISEN.
  • Avatar
    Münchhausen-Syndrom
    Antworten
    Verteidigung am Hindukusch, und Syrien, Mali, um was geht es.

    Wer ist nur immer „WIr“, und welche Verantwortung??

    https://www.gegen-hartz.de/news/hartz-iv-arbeitsministerium-dementiert-eigene-weisung

    Wer ist nur immer „Wir“, und welche Verantwortung???

    Das ist ein ausgewachsenes, ein erwachsenes Münchausen-Syndrom, in vielen Bereichen der Politik!!!

Kommentar schreiben:

Start typing and press Enter to search