Anika Paulick: „Im Theater ist nichts los“ (aus „Lola Blau“, Georg Kreisler)

 in MUSIKVIDEO/PODCAST


Das Musical für eine Person von Georg Kreisler, uraufgeführt 1971 in Wien, ist eine vielseitige Revue, ein Bravourstück für eine Sängerin/Schauspielerin. Anika Paul trägt den Liederreigen kokett, etwas verrucht und witzig vor. Kreisler parodiert in seiner Komposition mehrere Musikgenres. Siehe dazu auch Alexanders Album-Tipp der Woche.

Kommentar schreiben:

Start typing and press Enter to search

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!