Bettina Wegner: Alles was ich wünsche

 In MUSIKVIDEO/PODCAST


Hier ist Bettina Wegner ganz privat und singt zu einer Melodie von Loreena McKennitt von einer Liebe, die erblühte und verloren ging. Zu Bettina Wegner siehe auch das Interview „Im Niemandsland“.

Anzeige von 4 kommentaren
  • Avatar
    Bettina
    Antworten

    Die Liebesblume
    im Niemandsland
    .

    Mit dir den Augenblick zu teilen, wo es ihn zu teilen gibt,
    mit dir erzählen und zu lachen, wo es uns zu Lachen gibt,
    mit dir die Glut entfachen, bis uns das Feuer bis zum Morgen wärmt,
    mit dir die Tränen teilen und zu weinen, wo es zu weinen uns gerührt,
    mich sanft in deine Arme fallen lassen, wo dein Blick mit Wärme mich umschließt,
    mit dir im Abendrot verweilen, bis der Sonnenball im Meer versinkt,
    mit dir die Quelle sprudeln lassen, die bis zum Ende uns mit Leben füllt.

    (BB/19-08-10)

  • Avatar
    Volker
    Antworten
    Echt jetzt. Wenn ihr mich nochmals zum Weinen bringt, oder mehrmals, an jedem Sonntag sogar, – ich wage nicht es zu schreiben – würde ein Teil meiner Grundsicherung für Tränentücher draufgehen. Wollt ihr das wirklich ++Fragezeichen++

    Kann mich nicht erinnern, dass bei Berechnung Warenkorb Tränen berücksichtigt wurden, schließlich gibt’s kein Menschenrecht Weinen, wohin auch mit all den vielen Tränen.

    🙂

    🙁

    • Avatar
      Bettina
      Antworten
      Dabei sind esddoch die Tränen, die unsere Ergriffenheit zum Ausdruck bringen.

      Lieber Volker, ich reiche dir mein Taschentuch. 

      🌹

       

    • Avatar
      Bettina
      Antworten
      …besser noch, so wundervoll von dir erschaffen, mein „Tränentuch“.

      LeAnn Rimes – Some Say Love/The Rose
      https://youtu.be/DFhJUk7LNT0

Hinterlasse einen Kommentar

Start typing and press Enter to search

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!