Der Staatsphilosoph vor der roten Ampel

 in Philosophie, Politik

Richard David Precht, Foto: Rainmund Spekking, Lizenz Creative Commons

„Wir dürfen denken, was wir wollen, aber als Staatsbürger haben wir zu funktionieren“ – dieses Zitat stammt von Richard David Precht. Der Pin-Up-Philosoph der deutschen Talkshow-Prominenz hat kein Verständnis für jegliche Kritik an den Corona-Maßnahmen der Regierung. An Regeln habe man sich zu halten. Punkt. Einem guten Staatsbürger stünde es nicht frei, diese zu interpretieren. Hört auf, selbstständig zu denken, Eure Regierung weiß am besten, was gut für Euch ist. Aussagen wie diese könnten auch von chinesischen oder nordkoreanischen Staatsphilosophen stammen. Erstaunlich, dass derartige Äußerungen heute unwidersprochen bleiben. Haben wir nichts aus unserer Geschichte gelernt? (Quelle: Nachdenkseiten)
https://www.nachdenkseiten.de/?p=68101

Showing 4 comments
  • Avatar
    Freiherr von Anarch
    Antworten
    ‚…wenn sogar Philosophen das sagen…
    die kennen sich schließlich mit Freiheit aus ! ‚ –
    Als blanker Sarkasmus ginge dieses Dummgeschwafel ja prächtig durch, aber der meint das so, oder ?
    Ein typischer Maischberger-Moron-Gast auch, solche Deppen werden gezielt ausgesucht. ( im Hintergrund ist doch Maischberger zu lesen ? )
    Das Befehle-Befolgen ohne wenn und aber… oder wie der Oberstaatslenker Steinmeier es kürzlich ausgedrückt hat: ‚ Es liegt an uns und wir wissen was zu tun ist ! ‚ –
    mit uns und wir meint er freilich die kriminell-politische Diktatur und das Regierungsverbrechen gegen die Menschlichkeit.
    Nein Precht – ein Philiosoph bist du nicht ! Ein Dummschwätzer mit dem richtigen Riecher für aktuelle Mehrheitsdummheiten, ein Meinungsgewinnler, ein Hohlkopf also.
    • Avatar
      Piranha
      Antworten
      Ich entsinne mich, dass eine Kommentatorin mich einmal ziemlich angegangen war  ob meiner Kritik an diesem Knaben. Das müssen zwei, drei Jahre her sein. Sie ist gerade mal wieder nicht da.

      Regeln dürfen nicht frei interpretiert werden, man hat sich daran zu halten?

      Das hat ihm doch der Wieler ins Ohr geflüstert 😉

      • Avatar
        Rainer Klausen
        Antworten
        Die lieben User hier gehen doch auch die AFD an und fordern offene Grenzen für jeden

        Da wird Widerspruch auch nicht  geduldet

        Precht fordert den Boykott von Wahlen,  da widerspreche ich ihm

  • Avatar
    Die Welt auf Halbmast
    Antworten

    Ob für den Russe der Wodka

    oder

    den Franzose der Wein

    ob für den Schotte der Whisky,

    oder

    dem Deutschen das Bier…

    .

    Für alle Nation das passende Getränk

    garniert mit passender Philosophie,

    um die verschiedenen Nationen an ihrer Fahne zu erkennen.

Kommentar schreiben:

Start typing and press Enter to search