Rechtsextreme Wölfe, die Kreide gefressen haben…

 in Politik (Inland)

…und zahnlose öffentlich-rechtliche Medien im Offenbarungseid: Der AfD-Parteitag. Kommentar. (Quelle: Telepolis)
https://www.heise.de/tp/features/Rechtsextreme-Woelfe-die-Kreide-gefressen-haben-4600205.html

Comments
  • Avatar
    Ruth
    Antworten
    Ich habe mir die Übertragung angesehen, den Fragen des/der Journalisten mit Verärgerung zugehört.

    Fragen, weichgespült und sicher keine journalistische Glanzleistung, sodass die AfD mal wieder feixen konnte; dümmere Fragen, die gibt’s doch nicht, so Frau Weidel bei einer Pressekonferenz zu Brandners Rausschmiss als Vorsitzender des Rechtsausschusses.

    Man sah die Unsicherheit der Journalisten, ich wage zu sagen: Beklemmung wegen einer widerlichen aggressiven Reaktion – zu sehen und hören in Debatten.

    Eine Partei, die fürchtet als Prüffall eingestuft zu werden, da müssten Fragen härter und hartnäckiger gestellt werden!

     

     

Schreibe einen Kommentar zu Ruth Antworten abbrechen

Start typing and press Enter to search