Reinhard Mey: Ich hab meine Rostlaube tiefergelegt

 In MUSIKVIDEO/PODCAST


Unnachahmlich präzise in den Details und sprachlich virtuos beschreibt Reihard Mey hier den Zauber und Schmerz der ersten Liebe. Musikalisch eine „Country-Nummer“, locker und pathosfrei gesungen und doch tief. Siehe dazu auch Alexanders CD-Tipp der Woche.

Kommentare
  • Avatar
    Ruth
    Antworten
    Sehr berührend, denn ich habe meine Kinderliebe geheiratet; ein Happyend, das mit dem Tod – viel zu früh – endete!

    Reinhard May, oft belächelt und als Gutmensch tituliert – zu Unrecht; eine wunderbare, leise, klare Sprache!

Hinterlasse einen Kommentar

Start typing and press Enter to search

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!