Sammelklage Prof. Drosten & Umfeld. Fuellmich: „Sie sind Betrüger“

 in VIDEOS


Der Rechtsanwalt Reiner Fuellmich initiierte mit Kolleg*innen einen Sammelklage gegen die Erfinder des PCR-Tests. Unter Berufung auf Testergebnisse mit fragwürdiger Aussagekraft wurden Millionen Menschen auf der Welt ihrer Freiheit beraubt und um ihre Existenz gebracht. Siehe auch hier. In den USA sind – im Gegensatz zu Deutschland – Sammelklagen dieser Art möglich. In diesem Update berichte Fuellmich über die Fortschritte auf dem Klageweg und über die Erfolgssaussichten seines Unterfangen. Ohne Zweifel: Im Erfolgsfall gäbe es nicht nur in den USA einen „großen Knall“, den Mainstreammedien und deutsche Politik nicht einfach ignorieren könnten.

Showing 11 comments
  • Avatar
    Freiherr von Anarch
    Antworten
    ..a real good morning, indeed –

    weil das runter geht wie ‚bootleg-whyskey‘, weil er insgesamt genau das sagt was ich seit Ende Februar sage und weil er es mit dieser Entschlossenheit und Dynamik auch macht und weil er es eben auch als Aktivist macht, als solcher auch diesen betrügerischen Staat angreift.

    Das ist dieses mehr an Entschlossenheit und Dynamik und Radikalität auch, wie sie gerade die Amis zeigen, wenn sie rebellieren – dagegen sind wir obrigkeitshörigen Deutschen jämmerlich.

    Und – Herr Füllmich – ich werde sie parallel dazu unterstützen, mit meinem ‚Aufruf zum Generalstreik‘, der schon als 1. Entwurf steht und demnächst zur Entscheidung einer Veröffentlichung vorgelegt wird – corona wird darin mit keinem Wort erwähnt sein, denn es geht längst um mehr, es geht um Gerechtigkeit und Freiheit insgesamt, um die Verweigerung eines diktatorisch-faschistischen Systems. Corona wäre da nur ein Nebenschauplatz der das Übel nicht an der Wurzel packen würde, dennoch ist dieser betrügerische Schwindel nun ein Mitauslöser und ja Werkzeug zur weiteren Unterdrückung.

    Allerdings habe ich selbst keinerlei Möglichkeiten den Aufruf allein zu starten, bin ja kein Magazin, keine Plattform, es braucht also einen ‚Träger‘ der diese Möglichkeit hat, ein Magazin also das diesen Mut mit mir zusammen aufbringt.

    Bleiben sie radikal für das Menschnrecht, Mr. Füllmich – alle Kraft dafür von mir aus dem Wald.

     

     

     

     

     

     

     

     

  • Avatar
    Freiherr von Anarch
    Antworten
    ..and yes thats what I really crave for – bootleg-whiskey –

    almost heaven !

    Nun hat Dylan’s Bob also seine Destille eröffnet und gleich einen Brecher im Angebot:

    ‚Heaven’s Door Double Barrel Whiskey 50% vol. 0,7 l ‚

    Stolzer Preis – roundabout eighty bucks here – liegt wohl auch an den Zollbestimmungen.

    Dammit Bob – c’mon and roll a bottle over here !

    …kann ihn schon auf der Zunge spüren und wie er sich ausbreitet im Mund, am Gaumen, sein flair entfaltet, den Rachen verführt und wie eine Hitzewelle in den Magen runterrollt – von dort sich wärmend im ganzen Körper ausbreitet… feelgood-feeling allover then…

    oh my goodness thats what i really crave for.

     

     

     

     

  • Avatar
    A.K.
    Antworten
    https://www.youtube.com/watch?v=GLyN-11rioo

    Zum Ende hin eine Bemerkung, dass auch die Rahmenbedingungen der Testungen  u.U. nicht den Erfordernissen entsprechen.

    Freundin hat Infekt. Arbeitet im sozialen Bereich. Muss sich testen lasten. Fährt mit Fieber zur „Coronaambulanz“, versteckt in einer Turnhalle, wo sonst kaum jemand hinfindet. Dort 50 +- Menschen, die warten. Älterer Mann kommt rein, gibt es hier einen Stuhl? Nein, es gibt keinen Stuhl. Die Testungen werden vor aller Augen durchgeführt. Freundin beschließt wieder nachhause zu fahren. Sie hat Sorge, vor aller Augen umzukippen. Ich behaupte: Wenn vor dir einer dran war der Infektiös war, dann kannst du fast sicher sein, dass dein Ergebnis auch positiv sein wird. Gib mich ja nicht als Kontaktperson an, denn dann kann ich meinen Vater nicht mehr besuchen, und womöglich wird sein ganzes Umfeld (betreutes Wohnen mit mehreren hundert Bewohnern) unter Quarantäne.

    Jedoch! Sie hat keine Wahl, sie muss sich dort testen lasten, sonst darf sie nicht arbeiten. und eine Hausarzpraxis darf sie mit ihrem grippalem Infekt (ob mit oder ohne Sars Cov 2 ) nicht betreten!

    WAS FÜR EIN IRRSINN…Und der deutschlandfunk heute morgen..mindestens dreimal innerhalb von 5 Minuten wurden über 11 000 TSD „Neuinfektionen“ gemeldet…Bekomme große List die Redaktion zu stürmen und ihnen mein Kofferradio vor die Füße zu werfen…3. Mail mit Mahnung geschickt…steter Tropfen höhlt den Stein.

  • Avatar
    Judith Endler
    Antworten
    Bitte informiert Euch,der neueste Stand-durch den Corona Untersuchungsausschuß ist bekannt geworden,daß Herr Droßten ein Hochstapler(von anderen direkt da hochgestapelt worden,wo er jetzt“wirkt“)-ungeheuerlicher Skandal:keine echte Doktorarbeit,Lehrstühle(Charitee und andere Stiftungsaufträge-immer gespondert von XXXandt,na das kann teuer werden…) Corona Untersuchungsausschuß 22 u.a.Rechtsanwalt Füllmich-es ist unglaublich!!!
  • Avatar
    Freiherr von Anarch
    Antworten
    Ja Judith,

    diese zwar 5 einhalb Stunden der Konferenz des Coronaauschusses lohnen das ansehen, anhören –

    es entwickelt sich ein hochkomplexer Kriminalfall der akribisch und energisch unter Leitung hochkompetenter Anwälte mehr und mehr aufgedeckt wird –

    vom Nichtvorhandensein von Dissertationen und Habilitationen des Drosten, seine Erhebung in diese Position durch mächtige Geldgeber bis zur gezielten Einrichtung ’seiner‘ PCR-Test-Erfindung als angeblichen Nachweis für Infektion.

    Ein unglaublich weitverzweigter Sumpf von kriminellen Machenschaften die letztlich alle zur Pharmamafia führen.

    Diese energischen Anwälte werden nicht nachlassen, Privatdetektive auch losschicken um alles aufzudecken.

    Auch von anwältlicher Seite wird Drosten nun aufgefordert ein Zeugenschutzprogramm in Anspruch zu nehmen –

    die Schlinge zieht sich zusammen, Drosten ! – und ich denke du weisst das sehr genau.

     

     

     

     

  • Avatar
    Freiherr von Anarch
    Antworten
    ..hier fasst RA Füllmich den aktuellen Stand der Ermittlungen nochmal kompakter auf 47 Minuten zusammen:

    https://dein.tube/watch/zinyzP4l4sI5oEz

    Ich denke auch Füllmich ist zuversichtlich dass nun ‚whistleblower‘ vermehrt auftauchen werden – je enger die Schlinge um Drostens Hals wird und dann nicht nur um seinen bei solchen tiefen Verstrickungen.

     

    • Avatar
      A.K.
      Antworten
      „Die Schlinge um den Hals “ gehört nicht um Drostens (wenn überhaupt um irgendwessen Hals, ich bin gegen Todesstrafe), sondern um die Hälse der politisch Verantwortlichen und der Chefredakteure der  Medien.

      Denn, es sind diese die die Erlasse und Verordnungen bestimmen, es sind diejenigen die sich Stimmen sichern wollen, und die Medien, die sich kaufen lassen, die sich nicht fragen warum ausgerechnet ein Mann, der schon bei der sog. Schweinegrippe voll daneben lag, und diese Fehldiagnose Millionen an Steuergeldern gekostet hat, erneut als „Expertengott“ erhört wird, dass das Volk JA sagt, zustimmend den Verstand und insbesondere das Herz verliert.

      Das ist nicht lustig.

    • Avatar
      Freiherr von Anarch
      Antworten
      Eine neue ‚Qualität‘ eiskalter gezielter Desinformation nun auch auf 3sat ( schaue ich öfter wegen der Kulturbeiträge )

      ‚ viele Schnelltests sind nun schon im Handel – aber sind sie auch so sicher wie der PCR-Test ? ‚

      wird da in die Zuschauer gefragt…

      dann kommt eine graphische Darstellung der Funktionsweise des PCR-Test, mit der Schlußaussage: ‚ er ist also sehr sicher ! ‚

      Nun ist doch schon 1000-prozentig erwiesen und nachgewiesen dass der PCR-Test keine Infektion nachweisen kann, eine nicht zu widerlegende Tatsache ! –

      aber wahrscheinlich gerade deshalb nun das propagandistische Gegensteuern mit eiskalten vorsätzlichen Lügen in die Öffentlichkeit.

      Ich will es nicht hoffen, aber habe so das schlimme Gefühl dass man RA Füllmich samt Mitstreiter und den Corona Ausschuss auch bald öffentlich abschalten wird. Zuzutrauen ist es den Politkverbrechern auf jeden Fall. Gibt zwar mehr und mehr Ausweichmöglichkeiten von youtube weg, würde aber auch nicht helfen wenn die Gegenmeinung zum Regierungsdiktat dann endgültig gezielt abschalten werden.

      Zieh ich mein Voodoo-Mäntelchen über und schmeisse ich meine Wolfs-Knöchelchen auf den Waldboden hier bei Vollmond und dem ersten Ruf der Waldohreule…

      sehe ich düstere Zeiten voraus.

      Aber man braucht weder Mojo, Black Cat Bone noch John-the Conquer-Root mehr um die finsteren Zeiten vorauszusagen – muss nur noch 1 und 1 und 1 und 1… zusammenzählen.

      Maschinengewehre sehe ich kommen – polizeistaatliche…

      ‚ Machine Gun ‚ – auf einem der brilliantesten Live-Mitschnitte als LP: ‚ Band of Gypsys ‚ – Jimi Hendrix, Buddy Miles, Billy Cox – New York, Fillmore East, Neujahrsabend 1969/70

      https://www.youtube.com/watch?v=475pRUmhKCo

       

       

       

       

       

       

       

       

       

      • Avatar
        A.K.
        Antworten
        Schnelltests sind noch schlechter

        (50% falsch!, Quelle weiß ich leider nicht mehr), und wenn Kubicki fordert, Pflegende sollten per Schnelltests überwacht werden, dann wird mir auch noch viel schlechter…Wer bitteschön soll denn dann die Menschen pflegen, wenn positiv Geteste in Quarantäne geschickt werden?

        Ich halte mittlerweile das ganze für eine Farce.

        Freundin berichtete von Corona Ambulanz. Sie meinte „Ich fühlte mich wie ein ein Stück Vieh“. (zum Glück negativ, in RLP, werden die PCRs nicht über 30 mal amplifiziert, daher gibt es damit auch weniger falsch positive).

        Radio konnte ich heute nicht hören. Ich ertrage es einfach nicht mehr.

        • Avatar
          A.K.
          Antworten
          https://www.youtube.com/watch?v=VXw6nguZk84

          Kritik und Richtigstellung von Clemens Arvay.

          Einer derjenigen, der sich nicht scheut, Fehleinschätzungen zuzugeben, im Gegensatz zu allzu vielen anderen, die leider Entscheidungen treffen, die alle betreffen.

  • Avatar
    Advent Advent
    Antworten
    …wer Covid kennt!

    Wenn das Corona-TV so weiter geht, dann sehe ich Corona schon bald als globalen Kult. Und zur Weihnacht für die kleinsten jede Menge Covid-Knuffeltierchen Marke „Made IN EU“ unter fast jedem Weihnachtsbaum. Nur mit den Verschwörungstheoretikern, mit denen wird sich dann wohl kein lukratives Weinachtsgeschäft machen lassen.

    Und da wundern die sich, dass die so unbeliebt sind.

Kommentar schreiben:

Start typing and press Enter to search