Die Freiheitskämpfer

 in FEATURED, Politik (Inland)

Gunnar Kaiser

Im Rubikon-Interview erläutert der Philosoph Gunnar Kaiser, dass wir uns an einem Scheideweg der Geschichte befinden und für unsere Freiheiten kämpfen müssen. Nach anderthalb Jahren „Pandemiebekämpfung“ ist mittlerweile offen zu Tage getreten, dass es mitnichten um den Kampf gegen ein gefährliches Virus geht. Es geht vielmehr um die Errichtung einer neuen Wirtschafts- und Gesellschaftsordnung nach chinesischem Vorbild. Hierbei spielen bürgerliche Freiheiten, Eigenverantwortung und demokratische Prozesse eine untergeordnete Rolle. Gegenwärtig scheinen wir eine Transformationsphase zu erleben, bei welcher die Bürger scheibchenweise an diese „neue Normalität“ gewöhnt werden sollen. Im Interview mit Rubikon führt der Philosoph, Schriftsteller und YouTuber Gunnar Kaiser aus, wie es um unsere Freiheit steht und was geschehen muss, damit ein öffentliches Bewusstsein darüber entsteht, wie wir uns gegen diese Neuordnung zur Wehr setzen können. Flavio von Witzleben

 

Folgt man gegenwärtig dem öffentlichen Diskurs über unsere Freiheitsrechte, wird einem schnell bewusst, dass es derzeit um all jene schlecht bestellt ist, die sich nicht zu einer experimentellen, ungetesteten Gen-Impfung hinreißen lassen. Die Diskriminierung einer Minderheit von „Impfverweigerern“ ist wieder „en vogue“ geworden, die Ausgrenzung einer gesellschaftlichen Gruppierung aus dem öffentlichen Leben erwartet die „Unwilligen“ spätestens zum Herbst, wenn die sogenannte „2-G-Regel“ in Kraft treten wird.

Inwiefern sich dies noch mit unseren Überzeugungen, betreffend eine liberale Gesellschaftsordnung, vereinbaren lässt, ist durchaus fragwürdig. Im Interview mit Rubikon erklärt Gunnar Kaiser, dass autoritäres Denken wieder kursbestimmend ist und führt aus, wie es dazu in einer sich als liberal verstehenden Gesellschaft kommen konnte.

Überdies erläutert er, wie viele Menschen in der Zeit der Pandemie ihre Moralvorstellungen und demokratischen Überzeugungen verändert und sich der autoritären Regierungslinie angepasst haben. Gunnar Kaiser sieht derzeit wenig Hoffnung auf ein friedliches Ende des Pandemieregimes und gibt zu bedenken, dass der „deutsche Michel“ irgendwann begreifen muss, wie ihm derzeit das Fundament seiner Freiheit entzogen wird.


Dieses Werk ist unter einer Creative Commons-Lizenz (Namensnennung – Nicht kommerziell – Keine Bearbeitungen 4.0 International) lizenziert. Unter Einhaltung der Lizenzbedingungen dürfen Sie es verbreiten und vervielfältigen.
Showing 4 comments
  • Guenter Sosstaric
    Antworten
    Guten Tag Herr Kaiser,

    am Freitag den 20.8.21 habe ich Sie beim Corona-Ausschuss als Außenminister (und Dr. Füllmich als Bundespräsienten etc.) gesehen. Einige Stunden später war das Video gelöscht.

    Kann ich davon ausgehen, dass es der Wahrheit entspricht?

    Ich danke für die Auskunft.

    MFG

    Günter Sostaric

  • Freiherr
    Antworten
    Hallo Herr Sosstaric,

    „basiscamp.live“ – sollten alle 5 Sitzungen noch abrufbar sein.

    Unter Leitung des neuen Kanzlers Füllmich wurde das neue Kabinett in 5 Sitzungen basiscamp ( Corona-Ausschuss-Sitzung Kettenreaktion als Start vorher )

    vorgestellt und die neue Politik festgelegt.

    Ich finde das großartig, man macht einfach, darauf warten wir doch alle – dass es „lediglich“ eine „Exit-Exercise“ war, spielt keine Rolle, die themen wurden mit vollem Ernst angegangen, mit grossartigen Leuten besetzt, diese Regierung.

     

     

     

  • Freiherr
    Antworten
    “ echte Freiheitskämpfer “ – sind auch echte Verweigerer.

    Hier seht ihr den Freiherrn im Freien trainieren, weil er ja den Test verweigert und ohne momentan nicht mehr reinkommt, ins Gym.

    https://www.facebook.com/fitnessoase.gesundheitszentrum/

    ( auf Vollbild klicken uns ihr seht den harten Kerl in seiner ganzen Pracht ( grins )

    diese tollen Leute haben es möglich gemacht.

     

     

  • Udo Schulz
    Antworten
    Ihr seid unsere Helden von heute und unsere Führungskräfte von morgen.

    Eure Abkehr von der alten Welt und eure Arbeit zur Vorbereitung einer besseren Welt haben sich in jeder Hinsicht bereits heute gelohnt.

Schreibe einen Kommentar zu Udo Schulz Antworten abbrechen

Start typing and press Enter to search