„Gelöscht, weil wir stören“

 in Medien, Politik

YouTube schaltet ohne Begründung alle YouTube-Kanäle von OVALmedia ab. OVALmedia ist eine Produktionsfirma des deutschen Filmemachers Robert Cibis, die YouTube-Kanäle in deutscher, französischer, englischer und italienischer Sprache unterhielt. Auf diesen wurden Dokumentarfilme, Reportagen und Interviews wie zum Beispiel mit dem Vater von Julian Assange, Eugen Drewermann oder auch Hannes Hofbauer veröffentlicht. Am 27. Juli wurden auf einen Schlag, und laut den Betreibern ohne jede Vorankündigung, alle vier Kanäle gelöscht. Eine Spurensuche. (Quelle: Nachdenkseiten)
https://www.nachdenkseiten.de/?p=86531

Kommentar schreiben:

Start typing and press Enter to search