Raphael Bonelli: Es ist eine Hetzjagd auf Andersdenkende!

 in VIDEOS


„Die Medien haben sich gewandelt von einer reinen Informationsquelle zu einer Quelle, die einem die Auskunft geben, wie wir zu denken und zu fühlen haben.“ Für die meisten unserer Leser mag diese Aussage ganz selbstverständlich wirken. Das Problem ist nur: Das Konzept der Medien als Erziehungsanstalten ist erfolgreich. Die Mehrheit verpflanzt Herrschaftsnarrative mit Copy & Paste ins eigene Hirn und diffamiert dann noch diejenigen, die gedanklich etwas eigenständiger sind. Ein besonderes Problem stellt laut Raphael Bonelli überraschenderweise die „Bildungsschicht“ dar. Sie orientiert sich fast manisch an der Übereinstimmung mit der veröffentlichten Meinung.

Kommentar schreiben:

Start typing and press Enter to search