Sandra Kreisler & Roger Stein: Die Klofrau vom Kanzleramt

 in MUSIKVIDEO/PODCAST


Ein Satz daraus ist bereits legendär: „Kanzler kommen, Kanzler gehen, nur die Scheiße, die bleibt gleich.“ Das Chanson-Duo, bekannt auch als „Wortfront“, beschreibt hier Politik aus einer irritierenden Perspektive: Eine Klofrau, bei der Politiker ein- und ausgehen, reflektiert über ihre Erlebnisse mit den „hohen“ Damen und Herren. Dadurch kommen vergnügliche Einblicke zustande. Sandra Kreisler gibt hier – anders als in „normalen“ Aufführungen des Werkes – auch schauspielerisch ihr Äußersten, verkleidet sich und spricht, wie sich sich eine Mitbürgerin mit Migrationshintergrund vorstellt. Roger Stein, Texter und Komponist des Werkes, haut einen schmissigen Tango in die Tasten.

Kommentar schreiben:

Start typing and press Enter to search