Aurora: Infections Of A Different Kind

 in MUSIKVIDEO/PODCAST


„Sei Gott in Form eines Mädchens, das auf dieser Erde wandelt“. Wegen ihres teils priesterliches, teils elfenhaften Auftretens könnte man meinen, Aurora meint sich selbst damit. Vielleicht, aber sicher auch uns Hörer. Gott in Form eines älteren Herren, einer Frau, eines Kindes usw. Dieses anspruchsvolle spirituelle Konzept wird erweitert durch Naturmystik: „Wenn ich die Welt bin, warum sollte ich irgendetwas Lebendiges verletzen wollen?“ Die norwegische „Morgenröte“ ist zweifellos eine Hochbegabung als Sängerin, Komponistin und Texterin. Die Atmosphäre im Elfenwald ist „magisch“, die Zuschauerinnen und Zuschauer wirken ergriffen. Die „Infektionen anderer Art“, von denen die Rede ist, sind wohl eher geistiger Natur. Die Welt ist infiziert vom menschlichen Wahn. Die Heilung besteht darin, zu begreifen: „Die Welt ist ein Ganzes“.

Comments
  • anonym
    Antworten
    Wenn mich jemand impfen will, sing ich „no cure for me“.

    https://youtu.be/K17df81RL9Y

    Offiziell ist das zwar auf etwas anderes bezogen, aber Aurora sagt selbst, dass das vieles bedeuten kann.

Kommentar schreiben:

Start typing and press Enter to search