Ausflüge in die Poesie (24)

 in Holdger Platta, Poesie

Der Rohrstock (Holdger Platta)

 

Der Knabe blickt aus dem Fenster,

die Fieberseen der Hitze draußen im Hof, das helle

Zucken der Vögel.

Ein Fahrrad strampelt vorbei, die alten Geschichten.

Und jedesmal, wenn der Wind geht,

das Meer in den Bäumen.

Von irgendwoher rotbackiges Kindergeschrei

wie aus einer Badeanstalt. Durchbrennen

oder das lieben? Wieder und wieder blickt der Knabe

auf die Dünung in den Erlen dort drüben

und weiß, weit weg in der Welt, da geht es nach innen.

Der hitzige Mississippi auf seinen Knien

und die sandige Stille im Hof. Und die Trauer,

die Sehnsucht, die Gier und der Schmerz.

Und von unten ruft eine Stimme herauf: komm!

Im fiebrigen Wind hinter der Scheune

biegt sich zitternd noch immer die Wiese.

 

Kommentar schreiben:

Start typing and press Enter to search