Christian Drosten gibt zu, dass Corona meist keine gefährliche Krankheit ist

 in VIDEOS


Er muss es ja wissen: Christian Drosten, der inoffizielle Regent von Deutschland, gab im Bandenburger Untersuchungsausschuss zu, dass Corona in den allermeisten Fällen keine gefährliche Krankheit sei. Auch andere Ausssagen des Chefvirologen sind höchst aufschlussreich. Dieses Video ist als Gespräch des coronaskeptischen Urgesteins Boris Reitschuster mit seinem Mitarbeiter Max Kittan gestaltet. Bröckelt die Fassade der informellen Befestigungsanlagen, die das Corona-Establishment um seine Politik errichtet hat?

Comments
  • Freiherr
    Antworten
    Naja , ein “ Untersuchungsausschuß“ ohne Untersuchung !

    Ohne den politischen Willen aufzuklären.

    Füllmich hat man nicht reingelassen, er hätte den Trickbetrüger zerlegt.

    Aber sowieso durften keine Fragen gestellt werden, Viviane Fischer konnte auch nur extern zuhören.

    Circus Larifari, also.

     

     

     

     

     

Kommentar schreiben:

Start typing and press Enter to search