Corona-Brief an einen Freund

 in Gesundheit/Psyche, Politik (Inland)

Ein alter, guter Freund aus 68er Tagen macht sich in einer Mail Sorgen um mich. Er glaubt, mit meinen Artikeln zur Corona-Diktatur und zur Impf-Apartheid hätte ich mich vergaloppiert. Er schreibt: „Noch haben wir eine Verfassung mit Grundrechten“ und zur These, wir befänden uns in einem Pharma-Staat, mangele es meiner Position an „marxistischer Analyse“. Schließlich glaubt er, mein Denkansatz verharmlose die Apartheid ebenso wie die Diktatur. Leider wollte er seine Mail nicht in der RATIONALGALERIE veröffentlichen. Da seine Kritik wahrscheinlich manchen Positionen Anderer ähnlich ist, will ich meine Antwort hier veröffentlichen. (Quelle: Rationalgalerie)
https://www.rationalgalerie.de/home/corona-brief-an-einen-freund

Kommentar schreiben:

Start typing and press Enter to search