„Die Corona-Rechtsprechung hat sich vom Leben entkoppelt“

 in Politik (Inland)

Aktuell sind viele Gerichtsentscheidungen im Hinblick auf die Corona-Maßnahmen kaum noch nachvollziehbar. Sachverhalte werden nicht ausreichend erforscht und Argumente als Grundlage für die Rechtsprechung benutzt, die von Anfang 2020 stammen, aber mit der Lebensrealität 2022 wenig zu tun haben, so Thomas Barisic, Richter für Zivil- und Betreuungssachen an einem Amtsgericht in Rheinland-Pfalz im Interview mit Multipolar. Wie steht es zur Zeit um die Rechtsprechung in Deutschland? (Quelle: Multipolar)
https://multipolar-magazin.de/artikel/rechtsprechung-vom-leben-entkoppelt

Kommentar schreiben:

Start typing and press Enter to search