Die soziale Frage – ohne Klassenkampf keine Hegemonie

 in Allgemein, FEATURED

Andrea Ypsilanti

Andrea Ypsilanti hat ein Buch geschrieben mit dem Titel „Und morgen regieren wir uns selbst„, das heute im Westend Verlag erscheint. Darin analysiert sie die Krise der europäischen Sozialdemokratie, spricht sich gegen eine erneute große Koalition aus, fordert die Demokratisierung der inneren Strukturen und entwickelt Ideen, wie die gesellschaftliche Linke zusammenfinden kann, um der neoliberalen Politik einen ernsthaften sozial-ökologischen Umbau entgegenzusetzen. Ein Auszug. (Quelle: Nachdenkseiten)
http://www.nachdenkseiten.de/?p=41899

Kommentar schreiben:

Start typing and press Enter to search