Kriegsnarrative als letzter Halt des Ich

 in Politik

Kämpfe gegen einen gemeinsamen Feind, wie sie in den letzten Jahren populär geworden sind, lassen sich auch als Suche nach Halt deuten. Das psychoanalytische Konzept der Abwehrmechanismen erklärt, wie solch ein Feindbildaufbau kurzzeitig psychisch entlastet. Die psychische Not hinter den Kriegsnarrativen kann damit verstanden werden – eine Voraussetzung für ein erfolgreiches Engagement für den Frieden.
https://multipolar-magazin.de/artikel/kriegsnarrative

Comments
  • Prof. Konfusius Unverzagt
    Antworten
    „Bei  frei-flottierenden Ängsten handelt es sich um eine Form von diffusen Ängsten, die innerpsychisch ungebunden sind und kein Objekt finden, auf das sich die Angst beziehen kann.“

    In einer psychoanlaytischen Autoskopie habe ich validiert, dass meine innerpsychische Angst an eine Erscheinung gebunden ist, eine materielle Manifestation,  die vielen Menschen bekannt ist, aus den Mainstrema-Medien. Sie hat schlechte Zähne, telefoniert bei 100 Sachen auf der Autobahn mit dem Smartphone und hat sich zusammen mit Bill Gates fotografieren lassen, bei einer Tagung in Davos. Wisst Ihr, welches diffuse Objekt ich meinen könnte? Meist erscheint sie mir im Traum auch noch zusammen mit einem dicklichen Herrn, der ziemlich schlecht englisch spricht, einen deutschen Vornamen trägt, und international extrem gut vernetzt ist. Wie gehe ich um, mit dieser Angst? Und: ist die Lösung  möglicherweise viel einfacher, als es zunächst scheint? Reichen 2 Wochen Mallorca, oder muss ich erst für 30 tausend Euro eine Therapiesitzung machen? Ich denke, nichts ist befreiender als grober Unfug und die Befreiung von dern Fesseln des ein dimensionalen Denkens. Liege ich falsch? Oder hat auch dieser Schritt  seineBerechtigung, im Sinne der Freiheit, im Sinne des Surrealismus, im Sinne der friedfertigen, brüderlichen, anarchistischen Internationale?  PS: Wolfgang Neuss war mir schon immer lieber als Herbert Grönemeyer.  Hugh,  ich habe gesprochen.

    😉

Kommentar schreiben:

Start typing and press Enter to search