Mackefisch: Generationengerechtigkeit (Potentieller Enkel)

 in MUSIKVIDEO/PODCAST


„Enkeltauglich leben“ – das klingt gut. Aber werden diese Enkel das überhaupt wert sein? Weigern sich doch jetzt schon viele von ihnen, sich großelterntauglich zu benehmen… Nur auf den ersten Blick handelt es sich hier um ein braves Umweltschutzlied, vorgetragen zunächst mit Leichenbittermiene. Es wird tückisch, witzig und sehr überraschend, und die beiden Singenden strengen ihre Gesichtsmuskulatur gegen Ende sehr an. Nebenbei gibt es ein paar skurrile Ausblicke auf eine mögliche Zukunft. Die Beobachtungen, was Ältere an Jüngeren nerven kann, sind treffend-sarkastisch, obwohl das Sangesduo so alt gar nicht wirkt.

Comments
  • Tante Gertrud
    Antworten
    … ein ebenso heiteres wie  reflektiertes Lied, das uns endlich einmal gebührend den Spiegel vor die Nase hält und zur Selbsterkenntnis anregt.-  Den Vortragenden gebühren Lob und Anerkennung. Auch ich fordere seit Jahren großelterntaugliche Verhaltensweisen, von unseren Dreikäsehochs. Es kann so nicht weitergehen! Vielen Dank für den Hinweis, auf diese Perle! 😉

Kommentar schreiben:

Start typing and press Enter to search