Weibliche Genitalverstümmelung macht die Gesellschaft als ganze krank

 in Gesundheit/Psyche, Politik (Ausland)

Ein aufschlusreiches Interview mit Hannah Wettig, Projektleiterin bei Stop FGM Middle East. Es ist wichtig hervorzuheben, wie FGM ein schwerer Verstoß gegen die Kinder- und Frauenrechte ist und dass FGM uns alle als Gesellschaft weltweit betrifft. Wir müssen aufdecken, wie FGM gerechtfertigt und sogar mit Religion gedeckt wird. Aber FGM bleibt eine brutale Tradition, die Frauen ihr Leben kaputtmacht. Wir müssen auch das Tabu brechen und darüber sprechen. Es braucht eine FGM-freie Welt.
https://linkezeitung.de/2016/05/29/hannah-wettig-weibliche-genitalverstuemmelung-macht-die-gesellschaft-als-ganze-krank/

Kommentar schreiben:

Start typing and press Enter to search