Der besondere Hinweis:

1

Alles das und mehr

Konstantin Weckers DVD „Poesie und Widerstand live“ dokumentiert die Jubiläumskonzerte zu seinem 70. Geburtstag im Mai/Juni 2017. Voller subversiver Klugheit, Wärme und musikhandwerklicher Brillanz zeigt die Aufnahme das ganze Potenzial zeitgenössischer Liedermacherkunst. Wer vertieft in „Weckers Welt“ einsteigen will, für den schaut ein umfassendes „Making of“ hinter den Kulissen. Interviews mit Konstantin und Weggefährten runden das Gesamtkunstwerk ab, in dem „genug Wecker“ eben nicht genug ist. (Roland Rottenfußer) (mehr …)

0

Im Kleinen besichtigen, was im Großen Klassenkampf ist

Schuldenturm

106. Bericht zu unserer Spendenaktion „Helfen wir den Menschen in Griechenland!“
Ein aktuelles Fallbeispiel zeigt wieder einmal: Nicht einmal bei lebensgefährlichen Erkrankungen, nicht einmal bei notwendigsten medizinischen Hilfen können verarmte Griechinnen und Griechen darauf vertrauen, dass das Gesundheitssystem einspringt. Holdger Platta macht in seinem Überblick über die desaströse Lage in Griechenland wieder einmal deutlich: SYRIZA, angetreten als die „Partei der kleinen Leute“, ist zu einer Partei geworden, die ihre Leute klein macht – sie degardiert zu rechtlosen Almosenempfängern, ihrer Würde und selbst des Existenzminimums beraubt. Gerade drastische Einzelfälle wie der der 8-jährigen Laura zeigen aber auch: Eure Hilfe kommt an und kann schicksalsentscheidend sein. (Holdger Platta) (mehr …)

1

Annegret soll’s richten

Kramp-Karrenbauer, Quelle: Abgeordnetenwatch

Das Bedauern über das aus gesundheitlichen Gründen gebotene Ausscheiden von Peter Tauber als CDU-Generalsekretär und der Jubel über die Nominierung von Annegret Kramp Karrenbauer verhalten sich eindeutig umgekehrt proportional zueinander. Der Hype um die saarländische Ministerpräsidenten verharrt noch unterhalb des Schulz-Jubels von vor einem Jahr in der SPD und in allen Gazetten, doch scheint auch hier die Notwendigkeit zu bestehen, eine Überzeugung zu verbreiten, deren Grund noch nicht gelegt ist, was mich vage an Obama und den Friedensnobelpreis erinnert. (Egon W. Kreutzer, www.egon-w-kreutzer.de) (mehr …)

1

Die Charta der Grundrechte der EU und deren Einhaltung

Im Jahr 2000 haben die EU-Institutionen eine Charta der Grundrechte der EU erlassen, die gegenüber der Konvention zum Schutz der Menschenrechte und Grundfreiheiten, wie sie vom Europarat verabschiedet wurde, dem zeitlichen Stand entsprechend erweitert, konkreter gefasst sind und insbesondere als Voraussetzung zum Beitritt zur EU gelten soll; natürlich sollte sie erst recht für die Mitglieder der EU gelten. Wie sieht es mit der Einhaltung dieser Rechtecharta aus? Dieser Frage geht der Autor vor allem am Beispiel Griechenland nach. (Peter Boettel) (mehr …)

Griechenland
braucht unsere
Hilfe!

SYRIZAs Selbstverrat: nun protestiert sogar die griechische Polizei!

105. Bericht zu unserer Spendenaktion „Helfen wir den Menschen in Griechenland!“ „Es gibt kein richtiges Leben im falschen“, sagte Adorno. Aber es gibt richtige und gute Taten, die vor einem komplett ins Inhumane abdriftenden Hintergrund besonders hervorleuchten. So diese überraschende Nachricht aus Griechenland: Gegen die menschenverachtenden „Spar-“ und Repressionsmaßnahmen der Regierung stellte sich unlängst – das Repressionsorgan schlechthin: die griechische Polizei. Die Gewerkschaft der Polizei weigerte sich geschlossen, die grausamen Zwangsräumungen an verarmten GriechInnen weiter zu exekutieren. Solchen Mut sucht man bei der deutschen Polizei bislang vergebens. Richtiges Handeln in einem Umfeld, in dem in den letzten Jahren wirklich alles falsch gelaufen ist, zeigten auch wieder unsere SpenderInnen, wofür wir herzlich danken.
(Holdger Platta) (mehr …)

Nur wer sich öffnet, kann sich spüren.
(Konstantin Wecker)

Hinter den
Schlagzeilen
Klassiker

0

Im Zweifel für die Freiheit!

Der Mensch ist unfrei geboren, und überall werden seine Ketten derzeit noch enger gezogen. Können Sie sich erinnern, dass Politiker in jüngster Zeit „Freiheitspakete“ geschnürt oder „Freiheitsgesetze“ erlassen hätten? Wäre doch angemessen für unsere Hemisphäre, die sich „freie Welt“ nennt. Stattdessen will man die Überwachung auf öffentlichen Plätzen ausweiten, als würden sich todesbereite Amokläufer davon abschrecken lassen. (Roland Rottenfußer) (mehr …)

Start typing and press Enter to search

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!