Beiträge von Holdger Platta

Keine „Wiedergutmachung“ für Griechenland

82. Bericht zu unserer Spendenaktion „Helfen wir den Menschen in Griechenland!“

Liebe HdS-Leserinnen und liebe HdS-Leser, heute ein – auch in der Länge – wieder regulärer Bericht zu unserer Hilfsaktion für die Menschen in Griechenland. Und – wie überwiegend üblich – zu Beginn erstmal die neuesten Zahlen zum Spendeneingang. Ihr erinnert Euch: Leider hatte ich Euch für die Vorwoche eher ein bescheidenes Ergebnis mitzuteilen: von 8 Unterstützern und Unterstützerinnen waren lediglich 270,- Euro auf unserem Spendenkonto eingegangen. Meine Vermutung war: zurückzuführen vor allem wohl auf die für viele noch andauernde Urlaubszeit.

(mehr …)

8 weiterlesen

Obdachlos oder rechtlos?

Hier möchte niemand landen. Aber können sich „Obdachlosenasyle“ deshalb alles erlauben?

In der letzten Woche wühlte Eulenfeders Artikel „Sittenwidrige Verträge zu Lasten der Ärmsten“ einige Emotionen im Leserkreis auf. Ist der Autor nur undankbar gegenüber dem „Obdachlosenasyl“, das ihn aufgenommen hat? Oder wurde dort tatsächlich ein System der Ausbeutung und Entrechtung Abhängiger etabliert. Holdger Platta hat sich die „Aufnahmevereinbarung“ mal juristisch unter die Lupe genommen. Seine Schlussfolgerung bestätigt eher Eulenfeders Sichtweise. (Holdger Platta) (mehr …)

6 weiterlesen

Start typing and press Enter to search